Enttabuisierung I: Weiblicher Zyklus

In unserer Gesellschaft gibt es einige Themen, die als Tabuthemen gelten. Zwar sind Tabuthemen offiziell nirgends festgelegt, trotzdem ist es wie unausgesprochene Norm, manche Themen einfach nicht zu besprechen. Im Feminismus gibt es ebenfalls einige solcher Themen und nicht nur solche, die Männern mit Frauen nicht besprechen, sondern auch welche, die Frauen immer noch zu wenig unter sich zum Thema machen. Das muss sich ändern: Von dem Sprechen über Probleme und Erfahrungen können alle noch sehr viel lernen. Eines dieser Themen ist der weibliche Zyklus und die Periode.